Montagewerkzeuge



Werkzeuge gestatten unseren Händen die Verrichtung vielseitiger Aufgaben welche ohne ein gutes Werkzeug nicht möglich wären. Unter umständen müssen wir uns weiterem Werkzeug bedienen, z.B. einem Akkuschrauber oder einer Bohrmaschine. So auch bei den hier vorgestellten Muffendrehern.

Mit Hilfe des Muffendrehers lassen sich größere Mengen Gewindemuffen und/oder Gewindeeinsätze einfacher Verarbeiten. Kleinere Mengen können auch gut von Hand eingedreht werden. Jedoch ab 50 Stück aufwärts lohnt sich bereits die Investiton in einen Muffendreher, besonder bei größeren Durchmessern. Benötigt wird dazu auch ein entsprechend kräftiger und robuster Akkuschrauber. Zudem muss man selbst auch in der Lage sein, das Drehmoment gegenhalten zu können. Das Eindrehen der Muffen mit Hilfe von Akkuschrauber und Muffendreher ist also auch mit Vorsicht zu genießen.