M|IG: M3|AG: M5|L: 6mm|mit Precote

Gewindeeinsatz M

Innengewinde: M3 | Aussengewinde: M5 | Länge: 6mm | Material: Stahl verzinkt und gelb chromatiert (chrom-VI-haltig) | Material-Nr.: 1.0718 | mit PreCote 80 beschichtet | Innen- und Aussengewinde sind metrische Regelgewinde (handelsübliche Gewinde) |

Mindestabgabemenge
dieses Artikels: 3 Stück


PreCote 80

  • Gleichbleibende Montageeigenschaften
  • Einsatzbereich bis +170°C (DIN 267-27), bzw. +200°C (GMW 14657)
  • Dichtet gegen Drücke bis 400 bar
  • Gute thermische und chemische Beständigkeit
  • Trockene und grifffeste Beschichtung
  • unverlierbarer Bestandteil des Gewindes
  • keine Nachhärtung bei wiederholten Temperungsvorgängen
  • Gewindereibzahl muss bei der Montage berücksichtigt werden
  • verhindert Korrosion in der Gewindeverbindung
  • Aushärtung: min 6 Std.
 

1,65 EUR

Artikel-Nr.: 9000.14  

ab 100 Stück je 1,50 EUR
ab 500 Stück je 1,40 EUR
ab 1000 Stück je 1,35 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Gewicht: 3 g

Lieferzeit 2 bis 5 Werktage | Ausland +5 Werktage  
 
Anzahl:   Stück


Exporthinweis

Zolltarif-Nr. 73181900 | Ursprung: EU

Besucher ineressierte auch:

Chrom VI-haltige Oberflächen

ACHTUNG: die Oberfläche der Gewindeeinsätze mit gelb chromatierten Oberflächen enthalten Chrom VI und sind daher nicht geeignet für die Elektronik- und Automobilbranche (nicht RoHS & REACH-konform).

ACHTUNG: Endverbraucher sollten unbedingt die Sicherheitsempfehlungen für den Umgang mit Chrom 6-haltigen Materialien beachten, wie bei der Arbeit nicht rauchen oder essen, mit Schutzhandschuhen arbeiten und nach der Arbeit Hände waschen. Chrom VI-haltige Oberflächen können Hautreizungen verursachen und sind giftig beim Verschlucken.

Allgemein

Stahl mit der Material-Nr.: 1.0718 ist ein Automatenstahl. Das heisst, ein Stahl, der für die spanenden Fertigungsverfahren Drehen und Bohren (ununterbrochener Schnitt) auf automatisierten Werkzeugmaschinen optimiert ist. Verwendet werden Automatenstähle hauptsächlich in der Serienfertigung auf Drehautomaten und kombinierten Bearbeitungszentren.

Die Normbezeichnung lautet: 11 S Mn Pb 30

DIN 1651
EN 10087/ 10277-3

unlegierter Qualitätsstahl

Mechanische Eigenschaften

Verarbeitung sehr gute zerspanungseigenschaft    
Dichte 7,85 kg/cdm    
Rm Min 360 N/qmm Rm max 570 N/qmm
Rp 0,2 min 245 N/qmm Rp 0,2 max 440 N/qmm
Dehnung min 6% Dehnung max 10%

Service

Sie wünschen Beratung oder haben technische Fragen? Ist Ihre Sendung nicht angekommen oder Sie möchten etwas zurück geben? Probleme mit unserem Onlineshop? Rufen Sie uns an, wir helfen gerne weiter.

Tel: +49 (0) 7034 655 16 85 | Mo bis Fr von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr | Sa und So geschlossen

Fax: +49 (0) 7034 638 65

E-Mail: info (at) pfahl-verbindungstechnik.de