Flachkopf-Holzschrauben HFK

Neuausrichtung

Wir verlagern im Jahr 2018 unseren Schwerpunkt weiter zu:

Gewinde repararieren | Gewinde reduzieren | Gewinde adaptieren

Um uns diesem Thema stärker widmen zu können, trennen wir uns von einem großen Teil unseres Sortiments. Sie finden daher die Restbestände dieser Rubrik in unserem Ebay-Shop unter

http://stores.ebay.de/PFAHL-Verbindungstechnik

Flachkopf-Holzschrauben |
für die Verschraubung von Vollholz sind mit einem flachen Kopf mit Inbusantrieb ausgestattet, genauso wie Flachkopfschrauben vom Typ KF. Entgegen den Flachkopfschrauben sind die Flachkopf-Holzschrauben jedoch nicht mit einem metrischen Gewinde sondern mit einem groben Holzgewinde mit Spitze ausgestattet. Sie können bei Konstruktionen, im Bezug auf Optik, analog zu den Flachkopfschrauben Typ KF eingesetzt werden. Die optik des Schraubenkopfes gleicht der Optik der Flachkopfschrauben Typ KF. Die Flachkopf-Holzschrauben gibt es in verschiedenen Längen und in 3 Ausführungen: Stahl verzinkt, Stahl vernickelt und Stahl vermessingt.

Hinweis 1: Aus immer wieder aktuellem Anlass verweisen wir darauf, dass diese Schrauben nicht dazu geeignet sind, mit Hilfe von Dübeln eine Befestigung in Stein oder sonstigem Mauerwerk herzustellen, das lässt die Güte der Schraube nicht zu.

Hinweis 2:
die Oberflächenveredelung dient nicht zum Schutz vor Korossion, sonder dient der optischen Aufwertung. Flachkopfholzschrauben sind daher nicht für die Anwendung im freien oder an Orten mit hoher, relativer Luftfeuchte (Badezimmer etc.) geeignet.